DETAILS

Start Datum
Mittwoch, 12 Juni, 2024
Ende
Mittwoch, 12 Juni, 2024
Zeit
von 14:00 Uhr
bis 15:30 Uhr
Location
Online-Veranstaltung
Zielgruppe
Immobilienverwalter
Deadline für Anmeldung
Event Type
Online Event
Kostenbeitrag Einzelticket für Mitglieder des VDIV BB (pro Teilnehmer):
Kostenbeitrag Einzelticket für Nichmitglieder des VDIV BB: (pro Teilnehmer)
Kostenbeitrag Firmenticket:
Kosten

25,00€ / Teilnehmer für Mitglieder des vdivbb 

49,00€ / Teilnehmer für Nichtmitglieder

VDIVBB Online Seminar, Beschlüsse richtig fassen
VDIVBB Online Seminar, Beschlüsse richtig fassen

„Eines der, wenn nicht gar das zentrale Element der Willensbildung der Eigentümer im Rahmen einer Wohnungseigentümergemeinschaft ist der Beschluss. Die Anforderungen, die an den Verwalter dabei gestellt werden, sind hoch. Dies beginnt mit der Vorbereitung und den Formalien, betrifft aber vor allem die Frage, wie es nach einer ggf. kontroversen Diskussion unter den Teilnehmern einer Versammlung gelingen kann, einen Beschlusstext zu formulieren, der – hoffentlich – in einer gerichtlichen Anfechtungsklage „überlebt“. Hiermit wollen wir uns im Rahmen eines Online Seminars und anhand von konkreten Beispielen beschäftigen, wobei Begriffe wie Bestimmtheit, Beschlusskompetenz, Ermessen und etwa der Stimmrechtsausschluss eine Rolle spielen werden.1,

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Wir bescheinigen Ihnen für dieses Online Seminar = 1.5 Stunden Weiterbildung gemäß § 34c Abs. 2a GewO, § 15b MabV.

 

Referent/en

Dr. Thomas Hansen, IKB Fachanwalt

Verbindliche Anmeldung

Rechnungsanschrift:

Datenschutz und Seminarbedingungen

siehe unten
siehe unten
Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die im Rahmen dieses Formulars erhobenen personenbezogenen Daten gespeichert und für den Zweck der Veranstaltungsorganisation, Rechnungslegung sowie im Rahmen der benannten Veranstaltungs- und Seminarbedingungen genutzt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

von Personen gesehen
Share This Event On

Veranstaltungs- und Seminarbedingungen des VDIV BB e.V.

Die Anmeldung ist, sofern Plätze vorhanden, verbindlich.

Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht oder ist die Durchführung der Veranstaltung aus anderen Gründen nicht möglich, so behält sich der vdivbb die Absage der Veranstaltung vor. Bereits geleistete Teilnahmegebühren werden in voller Höhe erstattet. Weitergehende Ersatz- oder Ausfallansprüche gegenüber dem vdivbb bestehen in diesem Fall nicht. Wir behalten uns vor, bei kurzfristigen Verhinderungen des Referenten einen Ersatzreferenten einzusetzen.

Erfolgt die Abmeldung zwei Werktage oder kürzer vor Veranstaltungsbeginn oder nimmt ein Teilnehmer ohne vorherige Abmeldung nicht an der Veranstaltung teil, behält sich der vdivbb vor, eine Aufwandsentschädigung für die Kosten der Veranstaltung pro Teilnehmer, mindestens in Höhe von 49 EUR/Teilnehmer, zu erheben.

Die Entsendung einer Ersatzperson aus demselben Unternehmen ist möglich.

Der Kostenbeitrag wird mit der Anmeldung fällig.

Eine Stornierung ist bis 1 Woche vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Bei späteren Stornierungen bis einen Tag vor der Veranstaltung berechnen wir eine Stornierungsgebühr in Höhe von 50 Prozent der Teilnahmegebühr. Bei einer Stornierung am Veranstaltungstag und bei Nichtteilnahme ohne vorherige Absage wird die Teilnahmegebühr in vollem Umfang fällig.

Ihre Anmeldedaten werden zu Abwicklungs- und Abrechnungszwecken sowie zur Übersendung von fachlichen Informationen und Veranstaltungshinweisen des VDIV Berlin-Brandenburg gespeichert. Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Online- oder Print-Mailings jederzeit widersprechen. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie diese Bedingungen an.

PDF Datei Veranstaltungs-und Seminarbedingungen

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier

Stand: Februar 2023